Wir bieten Ihnen die einzig wahren und am besten geführten Abenteuer Motorradtouren in Thailand, Laos & Myanmar Motorradtouren Chiang Mai. Motorradtouren Asien Google+ Facebook Twitter YouTube TripAdvisor Motorradreisen in Laos Jetzt buchen Motorradreisen in Myanmar English Deutsch

Chiang Mai – Huay Xai – Boten (Grenze zu China) – Oudomxai – Luang Prabang – Vang Vieng – Vientiane – Chiang Khan – Khao Kho – Phrae – Chiang Mai

(Entfernung: 2.203 km)

Wir sind sehr stolz darauf, diese unvergeßliche Abenteuer Motorradreise unseren Kunden anbieten zu können: 10 Tage ungesehenes Thailand und Laos. Laos ist ein Land wo kein Stress und Ruhe das Lebensmotto ist. Nicht nur die üppigen Landschaften und die schier unglaublichen Straßen machen Laos zum absoluten Biker Paradise. Die Schönheit des Landes liegt in den Laoten, in den jahrhundertealten Traditionen und der unberührten Natur. Dieser magische und farbenprächtige Teil von Laos bietet Motorradtouren Enthusiasten wirklich alles: charmante Dörfer, exotische Kulturen, herzliche Menschen, spektakuläre Landschaften auf meistens gut asphaltierten Straßen. Bitte beachten Sie, dass nur erfahrene Motorradfahrer die Möglichkeit haben diese fantastische und atemberaubende Motorradreise zu buchen. Ein Visa für Laos ist bei der Einreise möglich ist und der einfachste Weg die Grenze zu passieren (ca. 1.200 THB Visa-Gebühr). Wir bieten diese Motorradtour nur einmal im Monat an. Die Plätze sind begrenzt und sehr gefragt, denn wir beschränken unsere Motorradtouren auf max. 10 Teilnehmer. Kleine Gruppen sind einfach freundlicher und sicherer. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns jederzeit zu kontaktieren.

Tour Termine:

2019 Tour Termine
| 14. Januar | 11. Februar | 25. März | 15. April | 27. Mai | 24. Juni | 22. Juli | 11. Oktober | 18. November | 16. Dezember |

2020 Tour Termine
| 13. Januar | 10. Februar | 23. März | 20. April | 01. Juni | 27. Juli | 19. Oktober | 16. November | 14. Dezember |

Alle unsere Tour Termine finden Sie hier oder downloaden Sie bitte unseren PDF Tour Kalender oder benutzen Sie unseren Google Online Kalender.

Tour Preis pro Person:

PLAN - PRICE

Description

FAHRER


130,000 THB

Fahrer im
Einzelbettzimmer

SOZIUS


71,500 THB

Sozius mit Fahrer im
Doppelbettzimmer

FAHRE BMW


25,000 THB

Upgrade auf BMW
F800GS
(optional)

Alle unsere angebotenen Touren sind all inclusive. Alle angegebenen Tour Preise sind Endpreise.
Mit uns sind keine versteckte Kosten, Upgrades oder sonstige Überraschungen zu erwarten.

Tour inklusive: Einzelzimmer in unseren charmanten Tour Hotels, Motorräder, Service Fahrzeug, Motorradbekleidung, Benzin, Öl, deutschsprachiger professioneller Reiseführer mit TAT Lizenz, sämtliche Eintrittsgelder, Flughafen Transfer, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Soft Drinks aus unserem Service Fahrzeug, Unfallversicherung bis zu 100.000 THB, Lebensversicherung bis zu 1.000.000 THB und vieles mehr!

Tour exklusive: Flugtickets, Visa Kosten, Kranken- bzw. Reiseversicherung, alkoholische Getränke und Snacks.

Tour Höhepunkte:
die heißen Quellen von Mae Kachan; Tharntong Wasserfall; Straße Nummer 1155 entlang der laotischen Grenze, das unberührte Huay Xai am Mekong – das Tor zu China; Boten – Grenzstadt zu China; Weltkulturerbe Luang Prabang; Kouangxi Wasserfall; der Berg Mount Phousi; das bezaubernde Vang Vieng; der Nam Ngum Staudamm; Laos Hauptstadt Vientiane; die alte Holzstadt Chiang Khan; Celadon Temple; das ungesehene Khao Kho und Phrae; Phu Ta Boek National Park: “Das Shangri-La von Thailand”; das weltweit erste Elefanten Krankenhaus in Lampang u.v.m.

Reise Details:
Am frühen Morgen startet die Tour direkt von Ihrer Unterkunft in Chiang Mai. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern (Sie haben Urlaub !!!). Alle Motorräder, Motorradbekleidung, Service Auto (für Ihr Gepäck) und Big Bike Tours Mitarbeiter werden vor Ort sein. Genießen Sie Ihr Frühstück und bereiten Sie sich in Ruhe auf unser gemeinsames Abenteuer vor. Danach werden wir Sie zunächst über die lokalen Begebenheiten (Verkehrsregeln, Wetterverhältnisse etc.), über die Route (Karten), über die Technik der Motorräder und die allgemeine Tour Regeln informieren. Bevor wir dann gemeinsam aufbrechen, werden wir noch auf eventuell offene Fragen eingehen, um möglichst genau Ihre persönlichen Berdürfnisse zu erkennen bzw. umzusetzen.

Tag 1. Chiang Mai – Huay Xai (336 km)
Nach unserer Besprechung brechen wir in Richtung Norden von Chiang Mai auf. Wir fahren durch Nationalparks und landwirtschaftliche Gebiete Richtung Phayao. Auf fantastisch ausgebauten Straßen werden wir Phayao erreichen, Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant gereicht. Nach dem Mittagessen geht es weiter auf schmalen und kurvigen Straßen. Wir passieren dabei herrliche Berglandschaften und fahren auf der berühmten Straße 1155 entlang der Grenze zu Laos. Durch die imposante Bergwelt wird dies zu einer schier unglaublichen und unvergesslichen Biker Erfahrung. Dannach überqueren wir die Grenze zu Laos. Glücklicherweise warten wir hier nur etwa zwei Stunde für den ganzen Papierkram (Motorrad- und Kfz-Zulassungen, Zoll- und Versicherungspapiere). Ein Visa für Laos ist bei der Einreise möglich ist und der einfachste Weg die Grenze zu passieren (1.200 THB Visa-Gebühr). Als erstes in Laos machen wir uns damit vertraut, auf der rechten Straßenseite zu fahren. Gegen Abend erreichen wir dann unser Hotel direkt am Mekong, dem 10. längsten Fluß auf der Erde. Hier können Sie sich dann am Fluß mit einem weltberümten Bier „Lao“ vom anstrengenden Tag erholen.

Tag 2. Huay Xai – Chinesische Grenze – Oudomxai (326 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Huay Xai in Richtung chinesischer Grenze. Wir nutzen die Straße 3, ein verborgener Schatz: spektakuläre Berge und Täler der Nationalparks Nam Ha Bio-Diversity erwarten uns.  Mittagessen wird in einem lokalen laotischen Restaurant in Luang Namtha gereicht. Später erreichen wir dann Boten, eine kleine Grenzstadt zu China. Berühmt geworden durch seine vielen Casino´s, da in China das Zocken offiziell verboten, in Laos jedoch erlaubt ist. Wir werden direkt zum chinesischen Schlagbaum fahren und natürlich Erinnerungsfotos schießen. Es besteht hier auch die Möglichkeit zollfrei im Duty Free einzukaufen. Weiter geht es auf kurvenreichen und spektakulären Bergstraßen nach Oudomxai. Am Abend entspannen Sie dann hier in einem charmanten Guesthouse mit dem berühmten dunklen laotischen Bier „Beer Lao“ in dieser authentischen und touristisch völlig unerschlossenen laotischen Bergstadt, in the middle of nowhere.

Tag 3. OudomxaiLuang Prabang (193 km)
Heute cruisen wir auf leicht zu befahrener Straße nach Luang Prabang. Entlang fantastischen Landschaften überqueren wir den höchsten Paß auf dieser Tour mit über 2.000 Meter über den Meeresspiegel. Danach besuchen wir den weltberühmten Wasserfall „Kouangxi“. Diese Fälle beginnen in flachen Becken oben auf dem Hügel. Das Wasser sammelt sich in zahlreichen türkisblauen Pools, bevor es dann stromabwärts fließt. Wir entspannen uns hier und haben Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Weiter geht es dann nach Luang Prabang, wo wir unsere charmante Unterkunft direkt am Mekong Fluß genießen werden.

Tag 4. Ruhetag in Luang Prabang
Diese Stadt ist mit ihren glänzenden Tempeldächern, der französisch kolonialen Architektur und atemberaubende Bergkulisse von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden, das es sich um „die am besten erhaltene traditionelle Stadt in Südostasien“ handelt. Freizeit oder optional der Besuch des ehemaligen Königspalast, des Nationalmuseums oder des wichtigste Tempel „Wat Xieng Thong“. Ihr Wunsch ist uns Befehl … ;-) Auf alle Fälle wäre ein Besuch in Luang Prabang nicht komplett, ohne über 329 Stufen bis auf die Spitze des Berges Mount Phousi für einen schönen Sonnenuntergang zu klettern. Ein unglaublicher Blick auf den Mekong River ist die Belohnung und einem 360 Grad Panorama auf Luang Prabang. Es hat hier schon so manchen harten Biker, kleine Tränen in die Augen getrieben …

Tag 5. Luang Prabang Vang Vieng (240 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Luang Prabang für das pure Abenteuer: wir fahren durch eine unglaubliche Karstlandschaft. Kann man nicht beschreiben, muss man mit seinen eigenen Augen selbst gesehen haben. Die Straßen beginnen sich etwas zu verschlechtern, aber die atemberaubende Bergkulisse sorgt für eine unvergessliche Motorradfahrt. Auf der Spitze des Berges entspannen wir dann beim Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit atemberaubenden Ausblicken. Weiter fahren wir dann auf dieser beeindruckenden Bergstraße bis nach Vang Vieng. Wir überqueren dann den Fluss Huai Ngai, in ein sehr charmanten Dorf, wo Sie die verschiedenen lokalen Lebensstile der Laoten erfahren werden. Hier werden Sie sich auch in Ihrer schönen Unterkunft mit Swimming Pool vom Tag erholen. 

Tag 6. Vang ViengVientiane (200 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Vang Vieng in Richtung der Hauptstadt von Laos „Vientiane“. Die Fahrt geht wiederum auf fantastisches Bergstraßen zum Nam Ngum Staudamm. Der größte Staudamm in Loas mit dem tiefblauen Wasser ist wie der Ozean. 1000 kleine Inseln inmitten des Sees erinnern an die Halong Bucht in Vietnam. Mittagessen wird direkt an der Talsperre gereicht. Weiter geht es auf der Lamdstraße entlang saftig grüner Reisfelder nach Vientiane. Wir besichtigen das Patuxai Monument, welches auch als Vientiane´s eigener Arc de Triumph bekannt ist. Wir besuchen den ältesten Tempel Wat Pha That Luang, als Hindu Tempel im 3. Jahrhundert erbaut. Später erreichen wir dann unsere charmante Unterkunft mit Swimming Pool hier in Vientiane.

Tag 7. Vientiane Chiang Khan (210 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Vientiane, um die Grenze zurück nach Thailand zu überqueren. Als erstes müssen wir uns wiederum daran gewöhnen, auf der linken Straßenseite zu fahren. Danach geht es ca. 100 km entlang des Mekong Flusses auf einer wunderschönen kurvenreichen Straße zum Berg Mount Pha Tak Suea, den wir auch besichtigen werden. Großartige Ausblicke über den Mekong sind garantiert. Mittagessen werden wir in einem thailändischen Restaurant. Dann geht es weiter  entlang des Mekong Flusses nach Chiang Khan, der wahrscheinlich letzten intakten Holzstadt in Thailand. In einem der schönen alten Holzbauten, die unter anderen als Guesthouses dienen, werden wir dann auch übernachten. 

Tag 8. Chiang Khan – Khao Kho (240 km)
Vor dem Frühstück sehr früh am Morgen haben Sie die Chance, Lebensmittel an die durch Chiang Khan ziehenden Mönche zu geben. Nach dem Frühstück fahren Sie wiederum auf einer der besten Bergstraßen zur „Thailand´s Kleinen Schweiz“. Sie besuchen den Tempel Wat Pha Kaew Son, den „Keramik- und Seladon-Tempel“,  bevor wir Khao Kho erreichen. Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant gereicht. Khao Kho ist eine ungesehene und nicht-touristische Region, mehr als 1.000 Meter über dem Meeresspiegel liegend: neblig, 360-Grad-Panoramablick und es herrschen ganzjährig sehr erfrischende Temperaturen (18-25 Grad Celsius). Hier, in den Bergen, werden wir auch in einer atemberaubenden Unterkunft mit Swimming Pool nächtigen. 

Tag 9. Khao Kho – Phrae (221 km)
Nach dem Frühstück besuchen wir das Khao Kho Memorial Monument, das Waffen Museum und Khao Kho Temple. Zwischen 1965 – 1984 war dieses Berggebiet Schlachtfeld der thailändischen Kommunistischen Partei und der Thai Royal Army. Bergauf auf fantastischen Bergstrassen erreichen wir den Phu Ta Boek National Park: “Das Shangri-La von Thailand”. Hier entspannen wir auch zum Mittagessen. Weiter geht es auf kurvenreichen Straßen zum ungesehenen Phrae, einer kleinen charmanten und völlig untouristischen Provinz Stadt, wo Sie Ihre schöne Unterkunft mit Swimming Pool geniessen werden.

Tag 10. Phrae – Chiang Mai (237 km)
Nach dem Frühstück geht es entlang saftig grüner Reisfelder in Richtung Den Chai, wo Sie einen sehr grossen goldenen liegenden Buddha bestaunen werden. Von dort geht es weiter auf atemberaubenden Bergstraßen nach Lampang. Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant gereicht. Danach besuchen Sie das Thai Elephant Conservation Center, dem weltweit ersten Elefanten Krankenhaus, wo Sie die Elefanten füttern, mit Ihnen baden und ihre außergewöhnlichen Talente beobachten können. Weiter geht es durch Nationalparks und landwirtschaftlichen Gebieten. Später erreichen wir dann Ihr Hotel in Chiang Mai, wo Sie in aller Ruhe den Tag bzw. die Tour ausklingen lassen können.


Wir bieten Ihnen die besten Motorradreisen und Motorradtouren in Thailand & Südost Asien.